Wir haben den Honig für Ihren Geschmack

Imkerei Tietjen – Familien-Imkerei seit 1978

Historie

p1000642“Uns alle vereint die Leidenschaft, ein erstklassiges Produkt im Sinne der Natur zu erzeugen.

Wir stehen hinter dem, was wir tun – täglich neu.”

 

 

 

 

Familie Tietjen (Wolfgang, Falco, Sandrin, Niklas und Friedhelm Tietjen)

 

Unsere Entwicklung zu einer Großimkerei

1962 erhielt Firmengründer Friedhelm Tietjen von seinem späteren Lehrherren einen Bienenkorb geschenkt. Dies sollte der Grundstock für eine der größten Imkereien Norddeutschlands werden. Gegen den Willen seiner Eltern begann er eine Imkereiausbildung und schloss diese erfolgreich ab. Anschließend arbeitete er als Imker in seinem Lehrbetrieb.

1974 vermarktete er erstmals seinen eigenen Honig samstags auf dem Wochenmarkt in Soltau. Zu diesem Zeitpunkt nannte er bereits 50 Bienenvölker sein eigen.

1978 wurde der Schritt in die Selbständigkeit als Ein-Mann-Betrieb gewagt. Immer an seiner Seite: Ehefrau Renate. Von diesem Zeitpunkt an entwickelte sich der Betrieb weiter zu einer großen Imkerei mit derzeitig 400 Bienenvölkern und einem Honighandel, der sich über mehr als 10 Wochenmärkte und bundesweiten Honigversand erstreckt.

2012 wurde von Vater und Firmengründer Friedhelm Tietjen eine GbR mit Einbindung der drei Söhne Wolfgang (kaufmännische Leitung), Falco (Imker) und Niklas (Jungimker) gebildet. Gemeinsam können nun viele Prozesse effektiver gesteuert werden, allem voran die Erweiterung des Bienenbestandes, um der wachsenden Nachfrage nach selbst produziertem Honig gerecht zu werden. Die beruflichen Qualifikationen durch Ausbildungen zum Steuerfachangestellten bzw. zu Imkern sind neben der Leidenschaft für hochwertigen Honig das professionelle Fundament dieser Berufsimkerei.

2015 stieß Schwester bzw. Tochter Sandrin Tietjen zur Unternehmensführung hinzu. Als gelernte Malerin und Restauratorin bringt sie den Blick fürs Kreative und Flexibilität mit, daher ist sie in allen Bereichen des unternehmerischen Alltags willkommen – sei es beim Schleudern, in der Verarbeitung, im Versand oder im Verkauf auf Messen.