Wir haben den Honig für Ihren Geschmack

Imkerei Tietjen – Familien-Imkerei seit 1978

Rotwein Pflaumen 500g

Rotwein Pflaumen

Ein Nachtisch mit Pfiff – durch den Rotweinanteil schmeckt diese eingeweckte Spezialität nicht alltäglich und hat mittlerweile viele Freunde gefunden – Guten Appetit!

Zutaten: Pflaumen, Wasser, brauner Kandis, Rotwein (8%)

 

Wissenswertes

Unter dem Begriff Pflaume (Prunus domestica) werden die von verschiedenen Wildformen abstammenden und miteinander stark vermischten Arten Zwetsche, Mirabelle, Reneklode und die eigentliche Pflaume zusammengefasst. Sie unterscheiden sich voneinander hinsichtlich Form und Größe, Steinlöslichkeit, Geschmack, Konsistenz des Fruchtfleisches und der Verwendungsmöglichkeiten.

Die eigentlichen Pflaumen sind rundliche Früchte mit runden Enden und einer ausgeprägten Bauchnaht. Sie haben weiches und saftiges Fruchtfleisch, dass sich nicht immer gut vom Stein löst. Deshalb sind sie überwiegend zum Frischverzehr geeignet, weniger zur Verarbeitung.

Schon vor etwa 2000 Jahren dichtete ein Römer (Marcus Valerius Martial):
„Nimm Pflaumen für des Alters morsche Last, denn sie pflegen zu lösen den hartgespannten Bauch.“

Vermutlich wurde die Pflaume durch Alexander den Großen bei seiner Rückkehr in die Heimat nach seinen Kriegszügen im Orient mitgebracht.  Weitergeführt wurde dann der Anbau durch Karl den Großen, also eine Menge „Großer“ Leute, die gut mit der Pflaume konnten.

Wie überall hat auch die Pflaume ihren ganz speziellen Schädling, der ihre Ernte zunichte machen kann, der Pflaumenwickler ist ein Nachtfalter Schmetterling und im Obstbau hat er wenig Freunde.

 

Rotwein-Pflaumen

 

 

 



Preis: € 4,30

inkl. 7% MwSt. zzgl. Versandkosten
Grundpreis: € 8,60 / kg




Verwandte Artikel

Süßkirschen 500g
Süßkirschen € 4,30 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand zum Angebot
Rote Grütze 500g
Rote Grütze € 4,30 inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand zum Angebot