Wir haben den Honig für Ihren Geschmack

Imkerei Tietjen – Familien-Imkerei seit 1978

… aus unserer Imkerwelt!

Um über alle Vorgänge rund um Honig und Bienen zu berichten bräuchte man wohl mehr als ein Menschenleben Zeit, und obwohl die Menschheit Honig und Bienenhaltung seit Jahrtausenden kennt sind bis heute noch längst nicht alle Details aus dieser ganz eigenen Welt der Natur bekannt. Irgendwie auch gut so, so geht diese ganz besondere Faszination dieses kleinen Staatswesens der Bienen nicht verloren – denn wir finden nichts so faszinierend wie das Leben und Arbeiten mit den Bienen. Klar wissen wir heutzutage dank wissenschaftlicher Forschung und deren Möglichkeiten viel mehr als noch von hundert Jahren – aber der Stich einer Biene tut immer noch genauso weh… :-).

Wir müssen uns aber mehr als früher um das Wohlergehen der Bienen kümmern, denn die Medien sind mittlerweile voll von Beiträgen zum Rückgang dieser Spezies: “Schlagworte wie “Bienensterben”, “Spritzmittel”, “Monokulturen”, “Milbenbefall” oder “Völkerverluste” sind mittlerweile Tagesgeschehen und sensiblisieren auch den Konsumenten über die Veränderungen in diesem Bereich der Natur. Das stellen wir auch fest auf den vielen Veranstaltungen und Messen, auf denen wir unseren Honig anbieten – vielen ist mittlerweile endlich bewusst, dass Honig nicht gleich Honig ist und seinen Preis hat. Denn die Arbeit eines Imkers ist viel schwieriger geworden, sie kostet mehr Zeit, mehr Schweiß, mehr Nerven und mehr Geld für das selbe Glas Honig wie vor 30 Jahren.

Wenn man sich mit dem Bienenvolk näher beschäftigt kann man eigentlich nur zum Evolutionsskeptiker werden – so viel unglaublich durchdachte Struktur bis ins kleinste Detail bringt einen zum Staunen. Allein die Anatomie der Biene (nur ein Insekt von vielen auf diesem Planeten) ist wunderbar abgestimmt, und die Wabenform ist die beste aller Möglichkeiten für den Ausbau im Bienenvolk. Und von der Aufgabenverteilung im Bienenvolk könnte so manche Demokratie was lernen – aber es gibt ja überall Majas und Willis :-). Sofern es unsere Zeit zulässt wollen wir hier mit Beiträgen ein wenig Einblick geben in unseren Arbeitsalltag rund um leckeren Honig und was sonst noch dazugehört.